LM1458 Operationsverstärker – Funktion & Schaltung

0

Was ist ein LM1458 Operationsverstärker?

LM1458 ein universell einsetzbarer dualer Operationsverstärker (Operationsverstärker), d.h. er besteht aus zwei internen Verstärkern. Die internen Verstärker haben sowohl eine gemeinsame Stromversorgung als auch ein gemeinsames, vorgespanntes Netzwerk.

Ein LM 1458 Operationsverstärker im DIP8 Gehäuse,

LM-1458 im DIP-8 Gehäuse.

Wenn die Stromversorgung und die Vorspannung nicht gemeinsam sind, sind sie völlig unabhängig voneinander. LM 1458 ist ein kurzschlussfestes Gerät, das keine externen Komponenten für die Frequenzkompensation benötigt. LM-1458 gilt als idealer Verstärker für Spannungsfolger. Dies ist auf seinen latch-up-freien Betrieb und den hohen Gleichtaktspannungsbereich zurückzuführen. LM 1458 hat erstaunliche Eigenschaften geringen Stromverbrauch, lath-up-freier Betrieb, Kurzschlussschutz usw.

LM1458 Pinbelegung

LM 1458 hat insgesamt acht (8) Anschlüsse mit separater Einzelfunktion.
Alle acht Kontakte sind in der untenstehenden Tabelle periodisch aufgeführt.

LM-1458 Anschlüsse
Pin Nr.Funktion
1Ausgang A
2Invertierter Eingang A
3Nicht invertierter Eingang A
4Masse (GND)
5Stromversorgung (Vcc)
6Ausgang B
7Invertierter Ausgang B
8Nicht invertierter Ausgang B

 

Die Pinout-Darstellung zeigt die Konfiguration aller Anschlüsse an, außerdem hilft sie den Benutzern zum besseren Verständnis.

Das Pinbelegungsdiagramm des LM-1458 ist in der untenstehenden Abbildung dargestellt.

alt="Anschlüsse und Beschaltung des LM1458 IC.

Pinbelegung des LM 1458 Operationsverstärker.

Aus der obigen Abbildung ist ersichtlich, dass LM 1458 über zwei eingebaute Verstärker verfügt, die in der Abbildung als A und B bezeichnet werden.

Die Eingänge des A-Verstärkers sind mit Pin Nr. 2 & 3 verbunden und sein Ausgang ist mit Pin Nr. 8 verbunden.

Die Eingänge des B-Verstärkers sind mit Pin Nr. 5 & 6 verbunden und sein Ausgang ist mit Pin Nr. 8 verbunden.

LM1458 Gehäuseformen

Der Operationsverstärker IC LM 1458 ist in zwei verschiedenen Varianten, bzw. Gehäusetypen erhältlich:

LM 1458 Gehäuse-Typen
LM-1458 VarianteGehäuse
LM 1458MSOIC
LM 1458NPDIP

 

LM1458 Leistung – Strom & Spannung

Die Nennleistung ist ein Merkmal eines Bauelements, das die Menge an Spannung, Strom und Leistung angibt, die für seinen normalen Betrieb unter normalen Bedingungen erforderlich ist.

Die Nennwerte von LM 1458 sind in der nachfolgenden Tabelle im Detail aufgeführt.

LM 1458 Leistung
ParameterWertEinheit
Versorgungsspannung+- 18V
Differential-Eingangsspannung+- 30V
Eingangsspannung+- 15V
Verlustleistung400mW
Kurzschlussdauer am AusgangDurchgehend
Betriebstemperatur0 bis 70°C
Lagertemperatur-65 bis 150°C
ESD Toleranz300V

 

LM1458 Elektrische Eigenschaften

Jedem Gerätetyp sind mehrere unterschiedliche elektrische Eigenschaften zugeordnet, die von Bauteil zu Bauteil variieren können.

Die elektrischen Eigenschaften von LM-1458 sind in der untenstehenden Tabelle aufgeführt.

LM 1458 – Elektrische Eigenschaften
ParameterWertEinheit
Eingangsspannungsbereich+- 12V
Unterdrückungsverhältnis der Versorgungsspannung96dB
Gleichtaktunterdrückungsverhältnis90dB
Ausgangsspannungsschwankung+- 13V
Eingangs-Vorspannungsstrom0,8µA
Eingangs-Offset-Spannung7,5mV
Eingangs-Offset-Strom300nA
Eingangswiderstand1MΩ

 

LM1458 Eigenschaften

Die grundlegende und primäre Methode, ein Bauteil für einen speziellen Zweck zu identifizieren, besteht darin, es anhand seiner Merkmale zu identifizieren.

Die Merkmale spielen eine entscheidende Rolle bei der Auswahl und Ablehnung eines bestimmten Bauelements.

  • großer allgemeiner Spannungsbereich
  • keine Frequenzkompensation erforderlich
  • Kurzschluss-Schutz
  • große Differenzspannungsbereiche
  • geringer Energiebedarf
  • kein Latch-up, wenn der Gleichtaktbereich der Eingabe überschritten wird
  • 8-PDIP und TO-99

LM1458 Anwendungen

LM 1458 hat mehrere verschiedene Anwendungen in der Praxis, von denen einige nachfolgend aufgeführt sind.

  • Vergleicher
  • Summenverstärker
  • Bandpass-Filter
  • Mehrfach-Vibrator
  • Schmalband-Filter
  • DC-Verstärker
  • Integrator oder Differentiator
Teile diesen Beitrag:

About Author

Carsten Hack ist begeisterter Hobby-Bastler auf vielen Gebieten und Autor von e-hack.de. Seine Erfahrung und Expertise schreibt er in informativen Beschreibungen verschiedener elektrischer Bauteile nieder und gibt Tipps zu allen Fragen der Beleuchtung und LED-Leuchtmitteln.

Kommentare

Scroll Up